Daily Archives:

Samurai-Shodown-Analyse

Published by:

Samurai Shodown ist ein Kampfspiel gegen eine seitliche Entwicklung, obwohl sowohl die Figuren als auch die Szenarios dreidimensionale Modelle in cell shading haben, um ihre Essenz nicht zu verlieren. Im Gegensatz zu anderen geschlechtertiteln stehen wir vor einem Spiel, bei dem es am wichtigsten ist, die Zeit zu messen, um mächtige Angriffe zu starten und Blockaden und Ausweichmanöver durchzuführen, wodurch der Rhythmus der Kämpfe ruhiger wird, aber sehr intensiv ist. Jede Figur hat einen differenzierten Kampfstil, und obwohl die combos nicht zu komplex sind, müssen Sie sich ihre Stärken und Schwächen ansehen, um sie im Duell zu nutzen.

Die Kontrollen sind sehr einfach und leicht zugänglich

Die Kontrollen sind sehr einfach und leicht zugänglichMit einem schwachen Angriff, einem anderen Mittel und einem starken Angriff, zusammen mit einem kickknopf. In Verbindung mit den verschiedenen Richtungen führt dies zu einer Vielzahl unterschiedlicher Bewegungen, die sie perfekt lernen müssen, wenn Sie die mächtigsten Rivalen besiegen wollen, wo ein gutes timing unerlässlich ist, um einen Gegenangriff starten zu können. Das ist sehr wichtig, denn je nach Situation und Stärke des Putsches, können wir unserem Rivalen viel Leben nehmen.

In einem solchen Titel darf es nicht an Blockaden und Auswüchsen fehlen, in denen sogar die Position unserer Figur zählt. Wie immer können wir es blockieren, um den erlittenen Schaden zu verringern, aber wenn wir es genau zum richtigen Zeitpunkt tun, wird der Rivale verkauft und bereit sein, einen guten Tejo zu erhalten, der seine Vitalität verringert. Das gleiche gilt für Auswüchse, obwohl sie schwerer auszuführen sind und, wenn wir Scheitern, uns großen Schaden zufügen können. Wir wollen nicht vergessen, dass man sie schnappt, die nicht schaden, aber die Verteidigung der Rivalen zerstören, um sie wieder zu überraschen.

Zusätzlich zu all dem haben wir einen Fury-Messgerät, mit dem wir die super besonderen Bewegungen jeder Figur ausführen können, die verheerende Schäden verursachen, oder, wenn wir es vorziehen, den Fury-Modus aktivieren, um die Kraft unserer Bewegungen zu erhöhen world-tracker.com/de/brawl-stars-hack-mod-apk-und-konstenlos-cheats-generator-ohne-abo-oder-handynummer sie können diesen Modus auch aktivieren, um einen sehr mächtigen endgültigen Angriff zu starten, dessen Schäden von dem Teil abhängen, den wir zu diesem Zeitpunkt haben, und den Rivalen entwaffnen; aber Vorsicht, sobald die Bar benutzt wird, verschwindet sie, damit die Kämpfe ausgewogener werden und ihr sie nicht missbrauchen könnt.

Insgesamt ist es gelungen, das Gleichgewicht der Kämpfe mit einem ruhigen Rhythmus und taktischen Schritten, die die Anhänger der Franchise zu schätzen wissen, zu verbessern. Es ist ganz anders als in anderen Genre-Titeln, also kann es im ersten Moment überraschend sein, aber sobald ihr euch an seine Mechaniker gewöhnt habt, werdet ihr ein sehr tief greifendes Spiel finden, in das ihr viele Stunden investieren müsst, um es zu beherrschen. Zum Glück haben wir einen Tutor, in dem wir alles grundlegende lernen können, und einen sehr konfigurierbaren Trainingsmodus, in dem wir die Bewegungen ihrer Lieblingsfigur in die Praxis umsetzen können.

Die vorlage von kämpfern erste besteht aus 16 zeichen

Die vorlage von kämpfern erste besteht aus 16 zeichenWobei 13 klassische gut erkannt, die von den anhängern der franchise (wie Haohmaru, Nakoruru, Galford, Tamtam oder Charlotte u.a.) und drei komplett neue: Darli Dagger, Yashamaru Am Wu-Ruixiang. Wie sie sehen, ist es ein kurzes, aber sehr gut messbares Feld mit bemerkenswerten Unterschieden in Ihrem Kampfstil, was die neuen Einstellungen sehr gut macht. Einige Franchise-Figuren werden vermisst, obwohl sie bereits angekündigt haben, dass vier weitere von DLC (Rimuru, Basara, Kazuki Kazama und Wan-Fu) hinzukommen werden. Das überraschendste ist, dass die Saisonkarte, die sie beinhaltet, bis zum 30.Juni kostenlos zur Verfügung steht, also hoffen wir, dass ihr nicht die Chance verpasst habt, sie mit ihm zu machen.

Was die Spielarten angeht, Der erste, den ihr findet, ist Geschichte. Der Name kann irreführend sein, da es sich um eine Art Arkade-Modus handelt, bei dem jede Figur ein Vorwort hat, eine zwischenszene mit einer anderen Figur und ein Ende, nachdem sie den letzten Boss besiegt hat. Nicht schlecht,aber wir hatten etwas Tieferes erwartet. Es ist zu begrüßen, dass wir den Schwierigkeitsgrad wählen können, wobei wir die höchsten sind, die wirklich herausfordernd sind, besonders in den letzten Takten.

Neben ihm haben wir den Online-Modus, der, wie Sie vermuten, dazu dient, online gegen andere Spieler zu kämpfen, und nichts wirklich Neues bietet, indem er sich auf zufällige oder pünktliche Spiele beschränkt, um in der Rangfolge aufzusteigen. Wir haben uns gewünscht, dass es zumindest reibungslos funktioniert und dass es nicht zu spät ist, uns Rivalen zu begegnen, aber das hängt von der Unterstützung ab, die der Titel in Zukunft haben wird.